Hotel Victoria Nürnberg
Königstraße 80 90402 Nürnberg Bayern, Germany
+49 911 24050 ab 82 EUR

Unser 
Leitbild

„Der Baum der Zukunft lebt von den Wurzeln der Vergangenheit.“

Hermann Lahm

Jedes Unternehmen hat eine Geschichte zu erzählen

Mit diesem Unternehmensleitbild erzählen wir die Geschichte des Hotels VICTORIA im Herzen Nürnbergs. Es ist die Geschichte der Menschen, die hier arbeiten und rund um die Uhr für das Wohl ihrer Gäste sorgen.

Mit großer Leidenschaft und Liebe zum Detail achten wir auf die Balance zwischen Tradition und Moderne. 

Wir sind erfolgreich an einer der größten Krisen unserer Zeit gewachsen und nutzen dieses Selbstbewusstsein, um optimistisch in die Zukunft zu blicken. Wir rücken als Team zusammen, achten aufeinander und bewahren uns unsere einzigartige Kultur der 125-jährigen Hotelgeschichte auch in herausfordernden Zeiten.

Unsere Arbeitsprozesse sind klar strukturiert und professionalisiert. Gleichzeitig beteiligen wir uns als Team daran, Bestehendes auch in stressigen Phasen zu hinterfragen, um agil auf die Herausforderungen unserer Zeit reagieren zu können.

Indem wir neue Kollegen strukturiert und mit unserer gewohnten Offenheit in das Hotel aufnehmen, legen wir den Grundstein für die Zukunft.

Ehrliche Herzlichkeit, hohe Professionalität sowie einzigartige Servicequalität zeichnen unsere Gästebetreuung aus. Wir lesen unseren Gästen die Wünsche von den Augen ab und schöpfen Kraft und Energie aus positiven Rückmeldungen. 

Unsere Freude bei der Arbeit schafft für uns wie für unsere Gäste eine einmalige Atmosphäre. Diese positive Grundstimmung und der Wille zur Weiterentwicklung treiben uns Tag für Tag aufs Neue an.

Indem wir unternehmerisch handeln und für unsere Gäste stets die beste Lösung realisieren, sichern wir den Erfolg des Hotels für die Zukunft. Wir betrachten Veränderung als etwas Positives, investieren gezielt in unsere Räumlichkeiten und pflegen unsere zahlreichen, engen Kontakte. Außerdem liegt uns ein nachhaltiger Umgang mit jeglichen Ressourcen am Herzen.

Wir sind stolz darauf, ein Teil dieser Geschichte zu sein und packen gemeinsam an, diese erfolgreich weiterzuschreiben.

Unser Leitbild

Bei der Entstehung unseres Leitbilds, das erstmals gemeinschaftlich im Jahr 2015 verfasst wurde, betrachteten wir „Stärken“ und „Entwicklungsthemen“ auf verschiedenen strategischen Ebenen und stellten uns folgende Fragen:

  • Konnten wir an unseren Stärken festhalten?
  • Welche Entwicklungsthemen wurden aktiv angegangen?
  • Haben sich Schwächen zu Stärken gewandelt?
  • Wo stehen wir heute?
  • Welche Herausforderungen kommen auf uns zu?
  • Wie können wir weiterhin erfolgreich bleiben?

Aus diesem Austausch wurde schließlich das Leitbild abgeleitet. 

Die wichtigsten Inhalte unseres Leitbildes

Potentialperspektive:
Die Wurzeln

Die Wurzeln stehen für die Werte des Unternehmens, seine Kultur und die Menschen, die hier arbeiten. Hier geht es auch um die Geschichte des Unternehmens. Die Wurzeln bilden die Basis für Wachstum und Erfolg.

Prozessperspektive:
Der Stamm

Der Stamm steht für die Art der Zusammenarbeit im Unternehmen. Damit sind die Prozesse gemeint und die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern, aber auch mit Zulieferern und Geschäftspartnern. Das Thema Führung gehört ebenfalls zum Stamm des Unternehmens.
Dabei geht es stets darum, Abläufe zu optimieren und Bestehendes zu hinterfragen.

Kundenperspektive:
Blätter und Äste

Das Blattwerk steht für die Produkte, den Gästeservice und den Auftritt des Hotels. Was macht uns am Markt einzigartig? Was ist das besondere Versprechen an unsere Gäste und wie sorgen wir dafür, dass wir es auch einhalten? Herzliche, familiäre und engagiertes Gastgeben sind hier für uns maßgeblich!

Erfolgsperspektive:
Die Früchte

Unser Baum trägt Früchte, wenn alle Ebenen ineinander greifen. Dieser Erfolg lässt sich anhand von finanziellen aber auch ideellen Zielen beschreiben. Wir setzen auf qualitatives Wachstum – sowohl in unsere Immobilie als auch in unsere Mitarbeitenden! So gelingt auch weiterhin eine harmonische Verbindung zwischen Tradition und Moderne.


 

Call
Book